6 besten 3D-Stifte

3D-Freiheit für Kreativität

3D-Drucker und 3D-Stifte basieren auf denselben physikalischen Prinzipien und erfüllen völlig unterschiedliche Aufgaben. Sie werden nicht in der Lage sein, das erforderliche Teil mit Hilfe eines dreidimensionalen Stifts mit hoher Präzision zu „zeichnen“, aber der Flug Ihrer Vorstellungskraft auf dem Gebiet der angewandten Kunst ist nur durch Ihre Geduld begrenzt. Das erste Modell des Geräts wurde in einem nicht allzu fernen Jahr 2013 vorgestellt, sodass die Anzahl der Hersteller immer noch gering ist und einige Neuentwicklungen einfach keine Zeit hatten, in die Regale zu gelangen. Trotzdem gibt es eine Auswahl und wir präsentieren Ihnen einen Überblick über die besten (unserer Meinung nach) und interessantesten 3D-Stifte.

KategoriePlatzierenNameBewertungPreis
Die besten 3D-Griffe des Floating-Typs1MyRiwell RP100C9.7 / 104 400
2Funtastique ein9.6 / 104 750
33Doodler 2.09.5 / 1010 990
4MyRiwell RP100B9.4 / 103 600
Die besten Photopolymer 3D-Stifte1CreoPop 3D-Stift9.8 / 1012 490
2Polyes Q19.7 / 109 090

Die besten 3D-Griffe des Floating-Typs

MyRiwell RP100C
4 400

Neben der unterstrichenen Eleganz macht das 3D-Stiftmodell RP100C mit mehreren interessanten Merkmalen auf sich aufmerksam. Dazu gehören ein leichtes und langlebiges Aluminiumgehäuse, eine schrittweise Änderung der Vorschubgeschwindigkeit, eine Schutzkappe und einige nützliche Funktionen. Gegenüber den Vorgängermodellen RP600A und RP800A unterscheidet sich die neue Firma MyRiwell auch in der Toplage aller Bedienelemente. In der Tat, wenn Sie ständig die automatische Ablage des Filaments verwenden, stören die Seitenknöpfe nur die Arbeit. Darüber hinaus ist eine solche Entscheidung universeller, da sie sowohl für Rechts- als auch für Linkshänder geeignet ist.

Von den wichtigen Mängeln - das Fehlen eines Netzteils in der Werkseinstellung. Es wird davon ausgegangen, dass der Stift über ein Smartphone (mit einem abnehmbaren USB-Kabel) mit einer vorhandenen PowerBank oder dem Ladegerät verbunden wird. Bitte beachten Sie, dass das Gerät für eine Stromaufnahme von bis zu 2A ausgelegt ist, die die meisten PCs oder Laptops über ihre USB-Anschlüsse bestenfalls nicht bereitstellen können.

Hauptvorteile:
  • stilvolles Aussehen;
  • Unterstützung für Double-Click und Retract;
  • kann von einem tragbaren Akku arbeiten.
Nachteile:
  • nicht mit Netzteil geliefert;
  • Umstrittene Vorteile des Kabelschlüsselbunddesigns.
9.7 / 10
Bewertung
Bewertungen
Unwirklich elegante Sache. Stilvolle Box-Box unter dem Baum. Es ist angenehm in der Hand und erfreut das Auge.
Funtastique ein
4 750

Im Handel findet sich diese Entwicklung der Firma MyRiwell (RP400A) auch unter anderen Markennamen. Unsere Entscheidung für Funtastique One beruht auf einer umfassenderen Lokalisierung des Produkts unter dieser Marke und seiner Verbreitung im Einzelhandelsnetz. Interessanterweise können sich andere Versionen der gleichen 3D-Griffe in der Anzahl der Filamentvorschubraten unterscheiden (von 5 bis 9). Wenn der Anwendungsbereich des Geräts mit der Herstellung komplexer räumlicher Modelle zusammenhängt, kann dies wichtig sein. Insbesondere kann der Modus genauer ausgewählt werden, wenn der Schmelzfaden noch gebogen ist, aber nicht mehr durch sein eigenes Gewicht verformt wird. Vor dem Hintergrund anderer 3D-Stifte zeichnet sich Funtastique One durch solide Abmessungen aus. Für manche mag dies ein Nachteil sein. Vor allem, wenn man bedenkt, dass das Gerätegehäuse hohl und fast leer ist. Andererseits ermöglicht diese Designlösung, dass der Griff selbst bei längerem Gebrauch mäßig warm bleibt.

Hauptvorteile:
  • breites Spektrum an manuellen Temperaturregelung;
  • mehrere Vorschubgeschwindigkeiten;
  • informatives und helles Display.
Nachteile:
  • kein automatischer Vorschubmodus;
  • austauschbare Düsen mit unterschiedlichen Austrittsformen sind nicht vorgesehen.
9.6 / 10
Bewertung
Bewertungen
Es ist cooler als ein Holzofen aus der Kindheit. Ein guter 3D-Stift ist eine clevere Sache. Die Hauptsache ist, wie das Kind räumliche Vorstellungskraft entwickelt!
3Doodler 2.0
10 990

Bei unserer Überprüfung der besten 3D-Stifte konnten wir die Neuheit des Gründers von 3D-Druckgeräten dieses Typs nicht ignorieren. Handle 3Doodler der zweiten Generation ist wesentlich kompakter als sein Vorgänger und einfacher zu bedienen. Wenn wir es mit Modellen anderer Hersteller vergleichen, liegt der wichtigste Unterschied im unterschiedlichen Lieferprinzip und der Größe des verwendeten Kunststoffs.

3Doodler 2.0 "arbeitet" mit Drei-Millimeter-Stäben, während der größte Teil seiner Konkurrenten mit Gewinden mit einem Durchmesser von 1,75 mm arbeitet. Bei der Versorgung zieht der erste den Kunststoff mit dem Seitenhaken der Schnecke und der zweite drückt ihn mit einem Zahnrad gegen die Walze. Es sollte anerkannt werden, dass die zweite Lösung viel besser, aber viel größer ist. Andererseits erlauben die erhöhte Dicke und das Prinzip des plastischen Ziehens die Verwendung von weniger starren "Rohmaterialien". Geben Sie beispielsweise Flexy ein. Es ist jedoch erforderlich, den geeigneten Kunststoff unter Berücksichtigung der Schmelztemperatur auszuwählen, da der entsprechende Schalter am 3Doodler 2.0 nur zwei Möglichkeiten bietet und die manuelle Einstellung der Heizstufe äußerst umständlich ist.

Hauptvorteile:
  • kompakte Größe;
  • die Fähigkeit, mit verschiedenen Arten von Kunststoff zu arbeiten.
Nachteile:
  • nur zwei Vorschubgeschwindigkeiten;
  • keine Temperatureinstelltasten;
  • Wenn Sie eine neue Stange installieren, muss diese gedrückt und gedreht werden, um einen zuverlässigen Halt zu gewährleisten.
9.5 / 10
Bewertung
Bewertungen
Sobald die freie Zeit erscheint, nehme ich sofort einen 3Doodler und schalte meine Fantasie ein. Wir haben schon die ganze Wohnung in meinem Handwerk.
MyRiwell RP100B
3 600

Die günstigste Option für einen 3D-Stift, optimal für Anfänger. Das Design des Modells ist identisch mit einem anderen Produkt von MyRiwell, das aufgrund seiner ergonomischen Form und einfachen Gestaltung große Popularität erlangt hat, nämlich dem RP100A. Mußte bei der Vorgängergeneration der Griffe die Temperatur jedoch mit einer Spezialschraube eingestellt werden, wird hier eine solche Bedienung mit Knöpfen durchgeführt und über ein Flüssigkristalldisplay gesteuert. Diese Funktion ermöglicht es Ihnen, verschiedene Arten von Kunststoffen für den Kreativitätsprozess zu verwenden und den Grad der Erwärmung zu optimieren, was manchmal überflüssig ist. Die Vorschubgeschwindigkeit des Filaments variiert durch einen Schieber in einem ziemlich weiten Bereich, so dass das Modell RP100B gut für "feine" Arbeiten und für die schnelle Bildung dreidimensionaler Teile geeignet ist. Das Einzige ist, dass sich im letzteren Fall der Körper des 3D-Stifts auf eine unangenehm hohe Temperatur erwärmen kann.

Hauptvorteile:
  • bewährtes Design;
  • Es gibt einen Auto-Off-Modus
  • arbeitet mit zwei Arten Plastik;
  • geringes Gewicht;
  • angemessener Preis.
Nachteile:
  • starke Erwärmung des Körpers bei intensiver Arbeit;
  • Bei niedrigen Geschwindigkeiten wird der Kunststoff ungleichmäßig zugeführt.
  • spürbares Motorengeräusch.
9.4 / 10
Bewertung
Bewertungen
Sehr durchdachtes Design - es liegt angenehm in der Hand, rutscht nicht in der Hand und ist überhaupt nicht schwer! Zudem kühlt sich die Keramikspitze in Sekundenschnelle förmlich ab. Sie werden sich nicht verbrennen, auch wenn Sie es eilig haben.

Die besten Photopolymer 3D-Stifte

CreoPop 3D-Stift
12 490

Die Website des Herstellers dieses 3D-Stifts nennt 9 Arten von Tinte, mit denen sie zu arbeiten weiß. Es wäre zwar richtiger, sie als Photopolymerharze zu bezeichnen - nach dem Prinzip der Verfestigung. Keine heißen Gegenstände, Stromkabel und Kunststoffringe um die Hand sind ultraviolett, der eingebaute Akku und die herausnehmbaren Patronen ersetzen sie vollständig. Wenn Sie einen 3D CreoPop-Stift als Spielzeug bezeichnen, ändert dies weder die Sprache noch den Preis oder die Funktionen des Geräts. Ein Gerät ist nicht nur für ein Gerät mit einem ähnlichen Funktionsprinzip vollständig ausgeschlossen, seine Entwickler haben auch für die Sicherheit des Benutzers gesorgt - die LEDs leuchten nicht, wenn sie mit Strahlern nach oben gerichtet sind. Ein weiterer grundlegender Vorteil der Vorrichtung gegenüber Griffen beim schichtweisen Schweißen ist das Vorhandensein des Tintenzufuhrmodus ohne deren gleichzeitige Bestrahlung. Es ist klar, dass Sie eine dreidimensionale Form nicht so erstellen können, aber kleine Fehler zu korrigieren und nur dann das Ergebnis zu "reparieren", wird einfach sein.

Hauptvorteile:
  • arbeitet mit Tinten für verschiedene Zwecke;
  • breite Funktionalität;
  • fast lautlose Arbeit;
  • keine heißen Gegenstände;
  • eingebautes Netzteil.
Nachteile:
  • die Kosten für den Stift selbst und die Verbrauchsmaterialien.
9.8 / 10
Bewertung
Bewertungen
Der Stift bietet großartige Möglichkeiten für Designer. Verschiedene dekorative Elemente, Figuren, Ornamente, Ornamente und vieles mehr lassen sich viel einfacher und einfacher als auf jede andere Weise formen.
Polyes Q1
9 090

Die Vorschubgeschwindigkeit des Photopolymers am 3D Polyes Q1-Stift hängt von der Stärke des Tastendrucks ab. Genau genommen ist dies der Vorteil dieses Modells gegenüber seinem oben vorgestellten Hauptkonkurrenten (für den der entsprechende Parameter im Voraus festgelegt wurde). Leider ließen sich die Entwickler nicht von den "kleinen Dingen" wie dem ergonomischen Design ablenken. Das unkomplizierte Erscheinungsbild des Produktes der Firma Future Make Technology ermöglichte es ihm nicht, eine höhere Punktzahl zu erzielen. Andere Funktionen sind vergleichbar. Einschließlich Unterstützung für eine Vielzahl von Arten von "Tinte", darunter aromatische, für die Körperkunst und andere exotische bestimmt sind. Es gibt sogar einen Sicherheitssensor, der die LEDs ausschaltet, wenn der Knopf aufgedreht wird. Unabhängig davon stellen wir fest, dass die Kapazität eines voll aufgeladenen Akkus etwa eine Stunde intensiver Kreativität dauert.

Hauptvorteile:
  • bequeme Einstellung der Vorschubgeschwindigkeit;
  • eine Vielzahl von verwendeten Tinten;
  • volle Sicherheit im Gebrauch;
  • ausreichend großer Akku.
Nachteile:
  • nicht ergonomische Körperform;
  • teure Lieferungen.
9.7 / 10
Bewertung
Bewertungen
Für wen cool, aber für wen und sinnvoll. Für Designer ist es beispielsweise ein Muss, wenn sie ein Layout erstellen.

Die Überprüfung der besten 3D-Stifte präsentiert zwei Arten von Geräten. Ein direkter Vergleich ihres Potenzials ist nicht sinnvoll - die Vorteile von Photopolymer-3D-Stiften überzeugen. Etwa wie ein Smartphone vor einem kabelgebundenen Tastengerät. Wenn der Stift jedoch zum ersten Mal gekauft wird oder aus Gründen der Kreativität von Kindern, sind möglicherweise schwimmende Modelle aus finanziellen Gründen vorzuziehen.

Sehen Sie sich das Video an: Heftiger 3D Stift Was man alles damit machen kann! ViktoriaSarina (Februar 2020).

Loading...